Die Geschichte dieser Strände erstreckt sich über eine lange Zeit: schon immer haben die Leute von einem schönen Urlaub am Meer geträumt.

Der Strand ist 100 bis 200 Meter breit, der feine Sand goldenfarbig, die Temperatur bereits im Mai mild und auch im September noch angenehm warm.

Der weiche Meeresgrund ohne Löcher und Strömungen fällt nur ganz sanft ab und gerade deswegen eignet er sich besonders für die Kleinsten.

Die Urlauber erwartet ein einziger, großer Badeort der Küste entlang, der ideal ist um sich zu treffen, neue Freundschaften zu schließen, sich mit Musik berieseln zu lassen und Sport zu treiben.

Große Flächen werden den Schwimmkursen, Windsurfschulen, Wasserskischulen und den Segelvereinen dediziert. Auch gibt es ausgerüstete Zonen für Boccia, Beach Volleyball, Basketball und Kinderspiele.